Leistungsspektrum und Spezialbereiche

Als Fachärztin für Frauenheilkunde und Geburtshilfe begleite ich meine Patientinnen lange und intensiv. Ich arbeite sowohl mit gesunden als auch kranken Frauen, mit jungen und mit alten und begleite sie durch alle Lebensphasen. Vom ersten Frauenarzttermin über Schwangerschaftsbegleitung bis hin zu den Wechseljahren – im Mittelpunkt steht dabei immer der Mensch in seiner Ganzheit: Körper, Geist und Seele.

Frauenvorsorge

Ich bewahre
die Gesundheit
meiner
Patientinnen

Schwangerschaft

Mutter-Kind-Pass
Schwangerschafts-
betreuung
Kinderwunsch

Beckenboden

Beckenboden
Harninkontinenz
Gebärmutter- und Scheidensenkung
Pessartherapie

GYN-Akut

Auch bei akut
auftretenden Beschwerden
bin ich für meine
Patientinnen da

GYN-Spezial

Myome
Eierstockzysten
Hormonelle Störungen
Krebsnachsorge

Generationen

Mädchensprechstunde
Wechseljahre
Verhütung
.

Patientinnen im Gespräch

Nicht nur der weibliche Körper ist zu Außergewöhnlichem fähig, Frauen in ihrer Ganzheit beweisen jeden Tag, dass sie Heldinnen des Alltags sein können. Neben der Frauengesundheit gibt es viele weitere Themen die uns bewegen und verbinden. Auch meine Patientinnen und mich verbindet weitaus mehr als Arzttermine. Weiblichkeit. Offenheit. Stärke. Beidseitiges Vertrauen und ein wertschätzendes Miteinander. Aber das erzählen sie am besten selbst …

Gute Beziehungen sind mir wichtig, auch in der Zusammenarbeit

Meine Schwester, Ines Koller, behandelt als Kinesiologin viele meiner PatientInnen und die zahlreichen positiven Rückmeldungen geben uns Recht.

Zu ihr kann jeder kommen, der zurück in seine eigene Balance finden möchte – egal in welchem Alter. Als Kinesiologin hat sie ein breit gefächertes Arbeitsspektrum.

Lesen Sie mehr hier: Ines Koller – Kinesiologie

Terminvereinbarung zu den Ordinationszeiten unter der Nummer +43 650 680 1662 oder per E-Mail unter kinesiologie@femcare.at

Was für mich eine gute Arzt-Patientinnen-Beziehung ausmacht

Ich lasse mir viel Zeit für Gespräche mit meinen Patientinnen. Man muss den Frauen zuhören und sich ganz auf sie einlassen, um Bedürfnisse zu erkennen und ein Vertrauensverhältnis aufzubauen. Ich freue mich immer sehr, wenn man sich mir anvertraut und lerne meine Patientinnen gerne kennen. Langfristige Beziehungen sind mir wichtig, denn aus jeder Begegnung lernt man. Ein wertschätzender, respektvoller Umgang miteinander und offene Gespräche sind die grundlegende Basis für eine gute Beziehung zwischen mir als Ärztin und meinen Patientinnen. Nur so kommt man gemeinsam ans Ziel: eine gute Betreuung, bei der sich Frauen verstanden, sicher und bei mir gut aufgehoben fühlen.

Ganzheitlicher Ansatz

In meiner Zusammenarbeit mit Frauen zählt für mich mehr als körperliche Gesundheit. Es reicht oft nicht Symptome zu therapieren, denn die Ursache einer Erkrankung liegt oftmals in der Psyche oder Seele eines Menschen. Man muss sich fragen: Was steckt dahinter? Woher kommen bestimmte Beschwerden? Warum geht es einem Menschen nicht gut? Hat sich etwas verändert? Auch hier ist eine vertrauensvolle Kommunikationsbasis das um und auf. Um Frauen wieder zu körperlicher und seelischer Vitalität zu verhelfen, ist die richtige Kombination aus Schulmedizin und Alternativheilkunde optimal. Der ganzheitliche Ansatz ermöglicht es mir meine Patientinnen individuell zu betreuen und zu begleiten. Denn es geht mir darum den Menschen zu helfen, nicht nur mit ihrer Symptomatik.

Moderne Ordination in Liesing

Online Termine buchen